Tel.: 0941 780 37 175 ··· Mobil: 0151 464 405 79 ··· info@ap-finanzplanung.de

Nikkei, Topix & Co: Asiatische Börsen am Freitagmorgen zunächst schwächer – Nikkei fällt 1,7 Prozent

Anleger fürchten weiter Zinserhöhungen. Die Börse in Tokio verliert, Schanghai bleibt unverändert.